Biografie

Während er sich selbst im Stil des 90s Hip Hop heimisch fühlt, deckt sein Sound – kurz gesagt – alles ab, was diese Kultur in den letzten 25 Jahren musikalisch hervorgebracht hat.

Hinter den Plattentellern will Wilson seine Vorliebe für die Beats neuer als auch alter Produzenten, mit aktuellen Stilrichtungen wie Trap und altbewährten Hip Hop Evergeens in Einklang bringen.

Dabei spielt es für ihn keine Rolle, ob die Musik aus Deutschland oder Übersee kommt. Am Ende soll alles in einem gesunden Mix über die gesamte Bandbreite verschmelzen, bei dem jeder der Hip Hop zelebriert, auf seine Kosten kommt – seien es smoothe Beats, treibender BBoy Sound oder eben Kopfnicker-Tracks.