Über Westallee

Am 14. und 15. Juli 2017 geht die Westallee in die zweite Runde. Mit über 10.000 begeisterten Besuchern im letzten Jahr war die Premiere des Stadtfestes im Stuttgarter Westen ein voller Erfolg. 2016 sorgten neben regionalen DJs wie Leif Müller und Dexter auch Bands von außerhalb – Sea Moya und Coma zum Beispiel – für die musikalische Untermalung vor der idyllischen Kulisse mit den charakteristischen Bäumen entlang der Johannesstraße. Der Hunger der Gäste wurde überwiegend von Gastronomen aus dem Westen – wie dem Tabano, der BrightZeit und der Bar Vicino – gestillt.

Weil der Startschuss so wunderbar war, wird auch in diesem Jahr am Lerchenplatz wieder viel geboten. Von urbaner Kunst im Hinterhof über leckeres Essen und Trinken bis hin zu Lichtinstallationen, Kinderprogramm am Nachmittag und einem Schallplattenverkauf, ist für jeden etwas dabei. Ein abwechslungsreiches Line-up mit einer Mischung aus DJs und Bands wird es natürlich auch wieder geben.

Willkommen in der Westallee!

← zurück